Reinickendorfer Unternehmerteam „Fuchs“ stellt sich vor: Einladung zum Business-Frühstück am 12. Dezember

Wie heißt es doch so schön: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Und in Reinickendorf machen ausgeschlafene Unternehmer jetzt Geschäfte, wenn die Konkurrenz noch schläft. Wie das geht? Das erfährt man beim wöchentlichen Business-Frühstück.

Denn: Business Network International (BNI), das weltweit größte Unternehmensnetzwerk für Geschäftsempfehlungen, kommt jetzt auch nach Reinickendorf. Ziel des BNI ist eine Umsatzsteigerung der angeschlossenen Unternehmen durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen: Die Mitglieder treffen sich einmal wöchentlich und empfehlen sich gegenseitig zielgerichtet und mit hoher Verbindlichkeit nach dem Motto „Wer gibt, gewinnt“. Jede Branche ist pro Unternehmerteam nur einmal vertreten. Noch sind in Reinickendorf einige Fachgebiete zu vergeben.

Interessierte Unternehmer (die in Reinickendorf ansässig sein können, aber nicht müssen) sind herzlich zum Business-Frühstück eingeladen. Dort erfahren sie, wie die Unternehmerteams funktionieren, wie man zuverlässige Geschäftspartner gewinnt und mehr Umsatz generiert.

Das nächste Frühstück:

Datum: Mittwoch, 12. Dezember 2018
Ort: Hotel am Borsigturm, Am Borsigturm 1, 13507 Berlin
Zeit: 06.45 – 08.30 Uhr

Teilnehmer sollten möglichst viele Visitenkarten mitbringen, da sie bei dem Treffen die Möglichkeit haben, viele erfolgreiche regionale Geschäftsleute kennenzulernen. Für die Planung der Veranstaltung wird um verbindliche Anmeldung bis zum 30. November gebeten:

Ansprechpartner: Ronald Battistini
c/o Goldmund Kommunikation
Telefon: (030) 2529 7514
Mobil: 0170-271 30 76
E-Mail: ronald.battistini@goldmund-kommunikation.de
Weitere Infos: BNI Berlin

Ronald BattistiniReinickendorfer Unternehmerteam „Fuchs“ stellt sich vor: Einladung zum Business-Frühstück am 12. Dezember

Related Posts