Deutsch-französische Jugendbegegnung zum Thema Pressefreiheit

Unter der Federführung der Kinder- und Jugendbeauftragten Nicole Nowarra fand auf Initiative von Jugendlichen des Romain-Rolland-Gymnasiums Reinickendorf und der französischen Partnergemeinde Antony ein Workshop zum Thema Pressefreiheit statt. Die französischen Schülerinnen und Schüler hatten bereits in ihrer Heimatstadt mit der UN-Ausstellung ‚Cartooning for Peace‘ gearbeitet und sie nun den Schülerinnen und Schülern des Romain-Rolland-Gymnasiums nahegebracht.

Quelle: www.berlin.de – Bezirksamt Reinickendorf
Link: Deutsch-französische Jugendbegegnung zum Thema Pressefreiheit

Ronald BattistiniDeutsch-französische Jugendbegegnung zum Thema Pressefreiheit