Bezirksamt sucht Auszubildende in der Vermessungstechnik

Zum 1. September 2020 sucht das Bezirksamt Reinickendorf noch Bewerberinnen und Bewerber für die Ausbildung zur Vermessungstechnikerin bzw. zum Vermessungstechniker. Bewerbungsschluss ist der 31.Januar 2020. Geboten wird eine abwechslungsreiche Ausbildung sowohl im Innen- als auch im Außendienst. Zu den Tätigkeiten gehören das Vorbereiten, die Durchführung und die Auswertung von Vermessungen jeglicher Art. Quelle: www.berlin.de –

Ratskeller Reinickendorf wiedereröffnet

Der Ratskeller Reinickendorf gibt sich künftig asiatisch. Das chinesische Restaurant „Zhou’s Fine“ öffnete am heutigen Freitag seine Türen und erwartet ab sofort seine Gäste. Täglich von 12 bis 23 Uhr sind der neue Betreiber Zhou Zehao und sein 15-köpfiges Team bemüht, neuen gastronomischen Glanz in die historischen Räume zu zaubern. Quelle: www.berlin.de – Bezirksamt Reinickendorf

Lieder im Advent, die nicht jeder kennt

Adventssingen im Museum Am Sonntag, 15. Dezember 2019 um 15 Uhr singt der Chor „Spandauer Halbkreis“ im Museum Reinickendorf Adventslieder, die nicht jedem bekannt sind. Das Konzert des Chores, der aus zehn Sängerinnen und Sängern besteht, umfasst ein zweistündiges Weihnachtsliedprogramm. Museum Reinickendorf Alt-Hermsdorf 35 13467 Berlin Der Eintritt ist frei. Quelle: www.berlin.de – Bezirksamt Reinickendorf

Eramus-Projekt „We always“ am Thomas-Mann-Gymnasium

Bezirksstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) begrüßte am Montag im Saal der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Schülerinnen und Schüler aus Frankreich, Spanien und Ungarn sowie vom Thomas-Mann-Gymnasium und gab Einblicke in die kommunalpolitische Arbeit. Im Rahmen des internationalen Erasmus-Projektes „We always“ findet derzeit ein Austausch der Jugendlichen aus den 4 Nationen an der Schule im Märkischen Viertel

15. „Reinickendorfer Ladies Lunch“ am Nikolaus mit Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen

Unternehmerinnen und weibliche Führungskräfte der verschiedensten Branchen und Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) trafen sich im ausgebauten Dachstuhl des Restaurants „Landhaus Tomasa im Schollenkrug“ am 06. Dezember 2019. Quelle: www.berlin.de – Bezirksamt Reinickendorf Link: 15. „Reinickendorfer Ladies Lunch“ am Nikolaus mit Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen

Hinweise des Bezirksamtes zur Vorgartengestaltung

Aus aktuellem Anlass wendet sich das Bezirksamt an die Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer in den Ortsteilen des Bezirkes Reinickendorf. Für die traditionelle Gestaltung der Vorgärten mit hohem Grünanteil gilt der folgender Grundsatz: Bauliche Anlagen in Vorgärten sind unzulässig. Quelle: www.berlin.de – Bezirksamt Reinickendorf Link: Hinweise des Bezirksamtes zur Vorgartengestaltung

Bezirksstadtrat Dollase wirbt für das 2. Weihnachtssingen des Verbunds für Pflegekinder und der Kindertagespflege

„Das bevorstehende Weihnachtsfest und den Jahreswechsel nehme ich gerne zum Anlass, den engagierten Pflegefamilien und Tagespflegepersonen für ihre Arbeit zu danken. Diese Menschen leisten selbstlos einen wertvollen Beitrag in der Gesellschaft“, erklärte Bezirksstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU). Um das Engagement der Familien zu würdigen und gleichzeitig um weitere Pflegepersonen zu werben, lädt Dollase am

Familienfarm Lübars: Bezirksstadtrat Tobias Dollase unterstützt Spenden-Aktion

„Die Familienfarm Lübars ist immer wieder ein tolles Naherholungsort für Familien. Das Ziel, Kinder mit der Natur und Tieren vertraut zu machen, wird das Bezirksamt Reinickendorf auch künftig unterstützen.“ Das erklärte Bezirksstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) bei seinem jüngsten Besuch der ehemaligen Fasanerie. Quelle: www.berlin.de – Bezirksamt Reinickendorf Link: Familienfarm Lübars: Bezirksstadtrat Tobias Dollase

Mit der Humboldt-App durch Tegel: Eine gelungene Kooperation von Schule und Bibliothek

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres anlässlich des 250. Geburtstags Alexander von Humboldts präsentierten am vergangenen Mittwoch Schülerinnen und Schüler des Humboldt-Gymnasiums Tegel in der Humboldt-Bibliothek eine Humboldt-App, die über zweieinhalb Jahre hinweg von verschiedenen Schülergruppen entwickelt wurde. Von Quizfrage zu Quizfrage führt die App auf den Spuren der beiden Humboldt-Brüder Wilhelm und Alexander spielerisch durch Tegel,

Erster Zivileinsatz des Ordnungsamtes Reinickendorf gegen illegale Sperrmüllablagerungen

Wer illegal seinen Sperrmüll auf der Straße entsorgt, muss in Zukunft damit rechnen, von Mitarbeitern des Ordnungsamtes erwischt zu werden, dann drohen empfindliche Strafen. In der Nacht zum 06.12.2019 hat das Ordnungsamt Reinickendorf den ersten zivilen Sondereinsatz gegen illegale Sperrmüllsünder durchgeführt. Es wurden 7 illegale Ablagerungen entdeckt, bei denen die Ermittlungen aufgenommen wurden. Quelle: www.berlin.de