Ordnungsamt entfernt Schrotträder

Das Ordnungsamt Reinickendorf setzt sich neben dem täglichen Dienst wechselnde Schwerpunkte. In der zweiten Februarhälfte standen Schrotträder im Fokus. „Wir haben an den wesentlichen Verkehrsknotenpunkten zu wenig Platz für eine ausreichende Zahl an Fahrradständern. Wir müssen verhindern, dass diese dann auch noch von herrenlosen Fahrrädern blockiert werden. Aber auch andernorts verschandeln offensichtlich fahruntüchtige Fahrräder das Stadtbild.

Quelle: www.berlin.de – Bezirksamt Reinickendorf
Link: Ordnungsamt entfernt Schrotträder

Ronald BattistiniOrdnungsamt entfernt Schrotträder