Erfolgreich netzwerken: Einladung zum Unternehmer-Frühstück am 10. Juli

Wie heißt es doch so schön: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Und in Reinickendorf machen ausgeschlafene Unternehmer Geschäfte, wenn die Konkurrenz noch schläft. Wie das geht? Das erfährt man beim wöchentlichen Business-Frühstück – jeden Mittwoch ab 6.30 Uhr im Hotel Rheinsberg am See im Märkischen Viertel. Interessierte Unternehmer (die in Reinickendorf ansässig sein können,

Sport im Park: umsonst und draußen

Der Sommer ist da – und lädt zu Sport und Bewegung im Freien ein. Wie gut, dass die Senatsverwaltung für Inneres und Sport kürzlich das Programm „Stark im Park“ gestartet hat. In mehr als 15 Berliner Grünanlagen, von Marzahn nach Spandau und von Köpenick nach Pankow, werden an allen fünf Wochentagen kostenlos Angebote unterbreitet. Laufen,

Gute Kommunikation für den Mittelstand – Vortrag beim Business-Frühstück am 29. Mai

Wie finde ich neue Kunden und Mitarbeiter? Wie mache ich mehr Umsatz? Wie bringe ich meine Leistungen gut rüber? Kurzum: Was macht gute und effektive Kommunikation für den Mittelstand aus? Antworten auf diese Fragen gibt Ronald Battistini, Journalist und PR-Berater bei der Agentur Goldmund Kommunikation, beim Business-Frühstück am 29. Mai im Hotel Rheinsberg am See.

Regionale Förderprogramme für Unternehmen

In Berlin-Reinickendorf sind weit über 9.000 Unternehmen ansässig. Weltbekannte internationale, viele mittelständische und auch zahlreiche kleine, feine. Neben der enormen Expertise in diesen Firmen sorgt auch die Politik dafür, dass die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stimmen – etwa durch maßgeschneiderte Fördermaßnahmen. Vielleicht ist bei unserem kleinen Überblick über die regionalen Förderprogramme für Ihr Unternehmen ja das passende

Attraktiver Shoppingkiez: Gewerbekarte für Quartier an der Scharnweberstraße vorgestellt

Auf Entdeckungsreise im Auguste-Kiez an der Scharnweberstraße: Die Gewerbekarte des Netzwerks „Wir für Euch“ macht’s möglich. Wie viele interessante Unternehmen es hier doch gibt: Von der Änderungsschneiderei über Schönheitssalons, Schlüsseldienst, eine Tanzschule, Optiker, Floristik, zahlreiche Gesundheitsdienstleister, Lebensmittelhandel und vielfältige Gastronomie sowie vieles weiteres bis hin zum Bestattungsunternehmen. Rund 100 Unternehmen im Quartiersmanagementgebiet Auguste-Viktoria-Allee haben an

Reinickendorfer Unternehmerteam „Fuchs“ stellt sich vor: Einladung zum Business-Frühstück am 12. Dezember

Wie heißt es doch so schön: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Und in Reinickendorf machen ausgeschlafene Unternehmer jetzt Geschäfte, wenn die Konkurrenz noch schläft. Wie das geht? Das erfährt man beim wöchentlichen Business-Frühstück. Denn: Business Network International (BNI), das weltweit größte Unternehmensnetzwerk für Geschäftsempfehlungen, kommt jetzt auch nach Reinickendorf. Ziel des BNI ist eine

Neuer kreativer Treffpunkt im Bezirk: RAZ-Café offiziell eröffnet

  Seit über drei Jahren berichtet die Reinickendorfer Allgemeine Zeitung (RAZ) über das Geschehen im Bezirk. Lokale Politik und Wirtschaft, Kultur und Soziales, Sport und regionale Geschichte – immer mit Blick auf die Menschen, die im Bezirk leben und das Leben dort gestalten. Jetzt hat der Verlag einen Ort geschaffen, an dem sich Menschen auch

Elektromobilität bewegt – 8. Reinickendorfer Tag der Elektromobilität

Die Abteilung Wirtschaft, Gesundheit, Integration und Soziales des Bezirksamts Reinickendorf veranstaltet in Kooperation mit der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO und der Tegel Projekt GmbH den 8. Reinickendorfer Tag der Elektromobilität. Unter dem Motto „Elektromobilität bewegt“ gibt es 3 Fachvorträge mit anschließender Diskussion. Datum: Donnerstag, 18. Oktober 2018, ab 19:00 Uhr (Beginn der Vorträge um

Starke Argumente für Mitarbeiterbindung: Reinickendorfer Unternehmer zu Gast bei Lohnwerk

Sich vernetzen, ins Gespräch kommen, voneinander lernen: Ende September 2018 fand ein weiterer Reinickendorfer Unternehmer-Stammtisch im kleinen, feinen Kreis bei der Lohnwerk GmbH am Borsigturm statt. Gastgeber Thomas Wollmann stellte anschaulich ein Leistungsspektrum vor, das vor allem für Unternehmen interessant ist, die sich im Ringen um gutes Personal positionieren wollen. Die Lohnwerk GmbH Berlin berät