Mehr Umsatz, interessante Kontakte, neue Mitarbeiter: Einladung zum Online-Netzwerken für Reinickendorfer Unternehmer am 10. März

Auch in Corona-Zeiten müssen Reinickendorfer Unternehmer nicht auf wertvolle neue Kontakte und den Austausch von Informationen auf Augenhöhe verzichten. Das Unternehmerteam Fuchs macht’s möglich: Jeden Mittwoch treffen sich 30 bis 40 Gewerbetreibende zum Online-Meeting. Morgens von 6.45 bis 9.00 Uhr wird virtuell genetzwerkt und Umsatz durch geschäftliche Empfehlungen gemacht. Gäste stehen besonders beim Besuchertag am 10. März im

Aktueller Newsletter der Reinickendorfer Wirtschaft

Fördermittel, Netzwerktreffen, Hilfsaktionen, gegenseitige Unterstützung: Die Reinickendorfer Wirtschaft zeigt in der Pandemie weiterhin ihren Zusammenhalt. Über Initiativen, Aktionen und Ansprechpartner informiert der aktuelle RU-Newsletter: https://bit.ly/3dgjptM.

Mehr Umsatz durch Empfehlungen: Reinickendorfer Unternehmer netzwerken

Wie heißt es doch so schön: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Und in Reinickendorf machen ausgeschlafene Unternehmer-Füchse Geschäfte, wenn die Konkurrenz noch schläft. Wie das geht? Das erfährt man beim wöchentlichen Business-Frühstück – jeden Mittwoch ab 6.45 Uhr online per Videokonferenz. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte Unternehmer (die in Reinickendorf ansässig sein können, aber

Attraktiver Shoppingkiez: Rund um die Scharnweberstraße gibt’s viel zu entdecken

Auf Entdeckungsreise im Auguste-Kiez an der Scharnweberstraße: Die Gewerbekarte des Netzwerks „Wir für Euch“ macht’s möglich. Wie viele interessante Unternehmen es hier doch gibt: Von der Änderungsschneiderei über Schönheitssalons, Schlüsseldienst, eine Tanzschule, Optiker, Floristik, zahlreiche Gesundheitsdienstleister, Lebensmittelhandel und vielfältige Gastronomie sowie vieles weiteres bis hin zum Bestattungsunternehmen. Rund 100 Unternehmen im Quartiersmanagementgebiet Auguste-Viktoria-Allee haben an

Neuer kreativer Treffpunkt im Bezirk: RAZ-Café offiziell eröffnet

  Seit über drei Jahren berichtet die Reinickendorfer Allgemeine Zeitung (RAZ) über das Geschehen im Bezirk. Lokale Politik und Wirtschaft, Kultur und Soziales, Sport und regionale Geschichte – immer mit Blick auf die Menschen, die im Bezirk leben und das Leben dort gestalten. Jetzt hat der Verlag einen Ort geschaffen, an dem sich Menschen auch

Starke Argumente für Mitarbeiterbindung: Reinickendorfer Unternehmer zu Gast bei Lohnwerk

Sich vernetzen, ins Gespräch kommen, voneinander lernen: Ende September 2018 fand ein weiterer Reinickendorfer Unternehmer-Stammtisch im kleinen, feinen Kreis bei der Lohnwerk GmbH am Borsigturm statt. Gastgeber Thomas Wollmann stellte anschaulich ein Leistungsspektrum vor, das vor allem für Unternehmen interessant ist, die sich im Ringen um gutes Personal positionieren wollen. Die Lohnwerk GmbH Berlin berät

Einladung zum Reinickendorfer Unternehmer-Stammtisch am 20. September

Diskutieren, Netzwerken, mehr über den Gastgeber und die Reinickendorfer Wirtschaft erfahren: Der nächste Reinickendorfer Unternehmer-Stammtisch findet am Donnerstag, dem 20. September 2018 um 18 Uhr bei der LOHNWERK Berlin GmbH, Am Borsigturm 58-60 in 13507 Berlin-Tegel. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 10. September 2018 beim Initiator

Sommer-Newsletter für Reinickendorfer Unternehmer

„Reinickendorfer Unternehmer rasten nicht“ – unter dieser Headline hat unsere Redaktion den aktuellen RU-Newsletter zusammengestellt und verschickt. Denn trotz Sommerferien und tropischen Temperaturen wird in unserem Bezirk weiter genetzwerkt und für den wirtschaftlichen Erfolg gearbeitet. Den aktuellen Newsletter gibt es hier. Bitte weiterempfehlen und, falls noch nicht geschehen, gleich hier abonnieren (auf unserer Startseite in

Wettbewerb „Reinickendorfer Frauen in Führung“

Zum vierten Mal wird die herausragende Unternehmerin in Reinickendorf gesucht. Der Wettbewerb der Abteilung Wirtschaft, Gesundheit, Integration und Soziales des Bezirksamts wendet sich an alle Reinickendorfer Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Unternehmen, die weibliche Führungskräfte beschäftigen. Auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können ihre Kandidatin für den Preis vorschlagen. Die Entscheidung wird von einer Jury getroffen, die sich aus

Versichert gegen Cyberattacken

Trojaner, Würmer, Erpressungssoftware: Die deutsche Wirtschaft sieht sich zunehmend Attacken aus dem Internet ausgesetzt. Neben einem wirkungsvollen Virenschutz gibt es noch weitere Möglichkeiten für Unternehmen, der Gefahr aus dem Web zu begegnen: Die deutsche Versicherungswirtschaft bietet jetzt Policen gegen Cyberattacken an. Erinnern Sie sich noch: Im Mai sorgte „Wannacry“ für höchste Alarmstufe in Unternehmen. Der